Mit dem Friedensengel auf Augenhöhe

Der Friedensengel in München fällt jedem Münchener sofort ein wenn er hört das ich Luftaufnahmen von München mache. Er gehört zwar nicht unbedingt zu den bestbesuchten Sehenswürdigkeiten in München doch er gehört zur Stadt wie nur wenige andere Bauwerke der Landeshauptstadt.

Seit dem 16. Juli 1899 breitet der Friedensengel in 38 Metern Höhe seine Flügel über den Müchner Stadtteil Bogenhausen aus und erinnert an 25 friedliche Jahre nach dem deutsch-französischen Krieg. Er ist aus Bronze gegossen und mit Blattgold vergoldet. Die Künstler Heinrich Düll, Georg Petzold und Max Heilmayer entwarfen die Sehenswürdigkeit nach dem Vorbild der Nike von Neapel mit ursprünglich flacheren Ausrichtung der Flügel. Diese musste geändert werden nachdem der Friedensengel 1981 beim Abnehmen für Restaurationsarbeiten beschädigt wurde. Seit 1983 steht er mit der jetzt steileren Flügelausrichtung wieder an seinem Platz in den Maximiliansanlagen in München.

Luftaufnahme vom Friedensengel in München

Es gibt zwar schon einige Bilder vom Friedensengel, aber besonders viele Luftaufnahmen sind darunter noch nicht zu finden. Deshalb habe ich dem Friedensengel dieses kleine Video gewidmet, ich hoffe es gefällt euch.

Weitere Infos zum Friedensengel in München